SEMINAR

„FÜR IMMER UND EWIG?!“

Dozentin:

Anja Novoszel

Beschreibung

Zwei Menschen mit unterschiedlichen Herkunftsgeschichten beginnen eine gemeinsame Erzählung – so ist der Anfang vieler Geschichten von Paaren. Was in den ersten gemeinsamen Kapiteln meist zauberhaft beginnt, soll sich nahtlos und ebenso aufregend fortsetzen. Ohne Turbulenzen und Erzählpausen soll sich routiniert ein gemeinsamer Handlungsstrang mit spannenden und harmonischen, intimen und erotischen Episoden ergeben. Wir wollen lieben und begehren wie im am ersten Tag! Der anspruchsvolle Maßstab an eine erfüllende Paarbeziehung, die Entwicklung der Liebe und der Intimität führt aber häufig zu partnerschaftlichen Herausforderungen und nicht selten zu Konflikten. Und wenn der gemeinsame, rote Faden verschwimmt, die Leidenschaft abnimmt und die einst interessanten Facetten des Partners aus dem ersten, gemeinsamen Kapiteln plötzlich unsere Geduld strapazieren, ist die Fortsetzung der Erzählung manchmal ungewiss. Dann wird die Partnerschaft mitunter auf die Probe gestellt.

Das Seminar beinhaltet

Dieses Theorie- und Praxisseminar bietet einen wichtigen Einblick in die Paarberatung und -therapie. Dabei werden unterschiedliche Aspekte und häufige Themen der Paarberatung wie z.B. die destruktive Streitkultur eines Paares, das Nachlassen von Leidenschaft und Lust, der Umgang mit Affären aber auch die Wunden der Kindheit in ihrer Wirkung auf die Partnerschaft thematisiert. Das Kennenlernen und Aufzeigen unterschiedlicher Paardynamiken und Interaktionsmuster steht dabei ebenso im Fokus wie das Einsetzen spannender und hilfreicher systemischer Paarinterventionen

TERMIN

07.10.2020
08.10.2020
09.00 - 18.00 Uhr
09.00 - 18.00 Uhr

SPRACHE

ECM-ECS PUNKTE

TEILNAHMEGEBÜHR

VERANSTALTUNGSORT

Deutsch
vorgesehen
300,00 Euro
IARTS Sitz – Crispistraße 15/A
I-39100 Bozen

TERMIN

07.10.2020
09.00 - 18.00 Uhr
08.10.2020
09.00 - 18.00 Uhr

SPRACHE

Deutsch

ECM-ECS PUNKTE

vorgesehen

TEILNAHMEGEBÜHR

300,00 Euro

VERANSTALTUNGSORT

IARTS Sitz – Crispistraße 15/A
I-39100 Bozen